Inhalt

Datenschutz

Hier ist Platz für alle Fragen rund um wirksame Öffentlichkeitsarbeit.
Antworten

Datenschutz

Beitrag von Elisa Völker » Mi 29. Aug 2018, 08:49

Im Rahmen unserer Netzwerktreffen in Darmstadt (Runder Tisch) kam nun durch die DSGVO die Frage auf wie wir mit dem Datenschutz in unserer Kommunikation umgehen sollen. Bei der Erstellung eines Darmstädter Angebote-Plakates (z.B. ähnlich dem von LinaS, in Lingen) müssen wir ja ggf. Ansprechpartner etc. nennen/ veröffentlichen. Nach welchen Vorgaben/ Gesetzen können wir hier handeln, was müssen wir beachten?
Elisa Völker
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 12:47

Re: Datenschutz

Beitrag von Frank Eichholt » Do 18. Apr 2019, 09:59

Hallo Elisa,
zunächst freut es uns, dass ihr an einer Entwicklung eines Angebot-Plakates arbeitet.
Grundsätzlich ist es zwingend erforderlich sich an die neue DSGVO zu halten. Bei Nichteinhaltung kann es zu empfindlichen Strafen kommen.
Das Einbeziehen eures Datenschutzbeauftragten in euren Aktivitäten ist sicherlich sehr hilfreich.
Für die Nutzung von Personenbezogene Daten, Fotos und verwendete Logos sollten schriftliche Einverständniserklärungen eingeholt werden. Das bedeute zwar viel Arbeitsaufwand, aber damit seit ihr auch abgesichert.
Für unseren Flyer im Rahmen der Initiative LinaS haben wir diese Erklärungen auch nachträglich angefordert.

Unter folgenden Links kannst du weitere Informationen erhalten:
https://dsgvo-gesetz.de/
https://rechtecheck.de/dsgvo-checkliste/

Hoffe wir haben helfen können. Falls du weitere Rückfragen haben solltest, wende dich gern an uns.

Liebe Grüße
Frank
Frank Eichholt
Berater im Projekt MIA
Deutscher Behindertensportverband e.V.
Frank Eichholt
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 14:00

Antworten