Inhalt

Regionalliga Inklusion

In dieser Rubrik könnt ihr eure Projekte zum Thema "Inklusion im und durch Sport" vorstellen.
Antworten

Regionalliga Inklusion

Beitrag von RL Inklusion » Mi 13. Nov 2019, 09:47

Das Teilprojekt Regionalliga Inklusion gehört zur Offensive Kinderturnen. Die Deutsche Turnerjugend ist bereits seit vielen Jahren aktiv in der Inklusion, v.a. im Bereich Kinderturnen, unterwegs. Zusammen mit der Deutschen Behinderten Sportjugend wurden bereits inklusive Projekte, wie die Kinderturnshow, realisiert. Neu beim Teilprojekt Regionalliga Inklusion ist es, dass eine ortsnahe Teilhabe aller Kinder zum Kinderturnen ermöglicht werden soll. Die Offensive Kinderturnen berät, klärt auf und qualifiziert bundesweit ÜbungsleiterInnen zu Angeboten aus den Bereichen Inklusion, Integration und Bildungsbenachteiligung. Zudem werden Kooperationen zwischen Vereinen, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten, Flüchtlingseinrichtungen, Grundschulen etc. initiiert und gefördert. Gestartet ist das Projekt 2017 beim Deutschen Turnfest und hat sich jährliche Ziele bis zum Jahr 2023 gesetzt.
Allen Kindern im Alter von 3-7 Jahren einen ortsnahen Zugang zum barrierefreien Kinderturnen ermöglichen – und zwar egal ob mit oder ohne Behinderung, ob mit Migrationshintergrund oder mit Bildungsbenachteiligung. Das ist das Ziel des Teilprojektes Regionalliga Inklusion.
Weiztere Informationen unter www.dtb.de/offensive-kinderturnen/ueber ... inklusion/
RL Inklusion
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 09:36

Antworten