Inhalt

Inklusives Volunteer-Team

In dieser Rubrik könnt ihr eure Projekte zum Thema "Inklusion im und durch Sport" vorstellen.
Antworten

Inklusives Volunteer-Team

Beitrag von DJK Sportverband » Mo 13. Mai 2019, 11:58

Wir suchen DICH - für das inklusive DJK-Volunteer-Team!
Über uns:
Der DJK-Sportverband e.V. ist ein christlich wertorientierter Sportverband, unter dem Dach der katholischen Kirche. Bei der DJK ist jedoch jeder herzlich Willkommen, egal welcher-, oder ob man einer Religion angehört. Hauptsache man teilt die Werte-Vorstellungen der DJK!
Der Leitsatz der DJK lautet: „Sport um der Menschen Willen“.
Worauf es uns wirklich ankommt sind nicht die Siege. Es sind die Menschen.
Über das Volunteer-Team-Projekt
Wir als DJK - Sportverband suchen engagierte, sportbegeisterte und teamfähige Menschen mit- und ohne Behinderung, die Lust darauf haben uns bei sportlichen Großveranstaltungen tatkräftig zu unterstützen. Volunteer werden kann jeder, ab einem Alter von 16 Jahren. Nach oben hin gibt es keine Altersgrenze! Du kannst dich als Einzelperson anmelden, zusammen mit Freunden, oder Familienmitgliedern über 16. Jahren.
Für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung können wir Gebärdendolmetscher zur Verfügung stellen, falls notwendig.
Das erste sportliche Highlight:
Das erste sportliche Highlight, das dich als Teil des Volunteer-Teams erwartet, sind die FISEC/FICEP-Games vom 16.-22. Juli 2020 in Duisburg.
Die FISEC/FICEP-Games sind die Weltmeisterschaften der katholischen Verbände und Schulen. An den FICEP/FISEC-Games nehmen zwischen 800 und 1.000 Athleten aus 17 Ländern teil. Hier handelt es sich überwiegend um Jugendliche im Alter von 15 - 18 Jahren. Dazu kommen deren Trainer, Betreuer und Fans.

Aufgabe des Volunteer – Teams bei den FICEP/FISEC-Games wird es sein, für ein attraktives Begleitprogramm zu sorgen. Denn nicht alle Sportler haben die ganze Zeit über Wettkämpfe, oder Trainingseinheiten.

Du siehst – es wird spannend - dich erwartet ein internationales Sportevent, mit der Möglichkeit viele neue Kontakte zu knüpfen und in den internationalen Austausch zu treten. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind hierfür von Vorteil. Du sprichst kein Englisch? -Dann finden wir gemeinsam passende Aufgaben für Dich, bei denen Du deutsch sprechen kannst.




Was wir Dir bieten, wenn du mitmachen möchtest
• Drei Vorbereitungs-Wochenenden, in Duisburg, vor den FICEP/FISEC-Games, damit ihr euch als Volunteer-Team richtig kennen lernen könnt
• Der DJK Sportverband übernimmt die Fahrtkosten und die Kosten für Verpflegung und Übernachtungen
• Du kannst aktiv mit planen, was für (inklusive) Angebote es während der FICEP/FISEC-Games geben soll
• Gemeinsam entwerfen wir ein Logo und suchen einen Team-Namen, damit das Volunteer-Team direkt erkennbar ist
• Es werden (inklusive) Tandems/Teams gebildet, so dass ihr während der FICEP/FISEC-Games immer mindestens zu zweit unterwegs seid
• Ihr könnt euch zu „rasenden Reportern“ weiterbilden lassen, denn von den FICEP/FISEC-Games soll über diverse Medien-Kanäle berichtet werden
• Fortbildungen, zum Beispiel zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt“
• Nach den FICEP/FISEC-Games erhältst du eine kleine Auszeichnung, für deine Teilnahme
• Auch über die FICEP/FISEC-Games hinaus soll das Team weiter bestehen, denn das nächste sportliche Highlight kommt bestimmt!
Was du mitbringen solltest:
• Spaß an Teamarbeit
• Begeisterungsfähigkeit für neue Herausforderungen
• Offenheit für neue Begegnungen
• Gute Laune 
Termine an denen Du Zeit haben solltest:
• 13.-14.Juli 2019  Volunteer-Treffen 1
• 16.-17. November 2019  Volunteer-Treffen 2
• 25.-26. April 2020  Volunteer-Treffen 3
• 16.-22. Juli 2020  FICEP/FISEC-Games in Duisburg
Du hast an einem der genannten Termine keine Zeit? Dann gib uns Bescheid, wir finden eine Lösung!
Bist Du ein Teamplayer und hast Lust mitzumachen?
Dann hast du mehrere Möglichkeiten dich, bis zum 31.Mai 2019 anzumelden:
Möglichkeit 1: Rufe an unter: 02 17 3 / 33 66 8- 16
Vera Thamm, oder Björn Felbor nehmen dort deine Anmeldung
entgegen.
Möglichkeit 2: Schreibe eine E-Mail an felbor@djk.de
In der Mail bitte folgende Daten angeben:
• Name, Vorname
• Eine Telefonnummer, damit wir dich bei Rückfragen erreichen können
• Hast du eine Behinderung? Ja, oder Nein
• Meldest du dich als Einzelperson an, oder kennst du jemanden von den anderen?
• Weitere wichtige Anmerkungen/Hinweise
Alle weiteren Informationen zu den drei Vorbereitungstreffen und den FICEP/FISEC-Games bekommst du dann frühzeitig zugestellt.

Nur gemeinsam sind wir stark. Wir freuen uns auf Dich!
DJK Sportverband
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 11:50

Antworten